flan-ricotta-and-Zucchini-of-2
ZUCCHINI UND RICOTTA TIMBALE (Glutenfrei). Symbol GF keine Farina

Die Zucchini und Ricotta timbale. Eine leichte Mahlzeit, schnell zubereitet, lecker und schöne Präsentation. Manchmal benutze ich Milch statt Sahne in die Vorbereitung.

Sie können das Gemüse verwenden variieren.: Möhren, Auberginen oder mehr.

Verlegenheit SymbolSchwierigkeiten: Einfach Kessel-Symbol- Schwierigkeiten
Erdbeer-Geld-SymbolKosten: Billig Münze-Symbol
Symbol-ZeitgeberZeit: 15 Minute-Vorbereitung, 15 Minuten kochen.

Zutaten: 4 Menschen Symbolnummer

gelbes Symbol Häkchen qRicotta: 350 Gramm
gelbes Symbol Häkchen qCremefarbene Küche: 150 Gramm
gelbes Symbol Häkchen qParmigiano-reggiano: 5 Esslöffel
gelbes Symbol Häkchen qZucchini: 2 Medium (Die Zucchini-Romanesche zu verwenden, wenn du kannst: das beste für mich).
gelbes Symbol Häkchen qButter: gerade genug für Schablonen
gelbes Symbol Häkchen qSalz und Pfeffer: Quantum satis
gelbes Symbol Häkchen qFür die Tomatensauce:
gelbes Symbol Häkchen q20 Cherry-Tomaten
gelbes Symbol Häkchen q5 Basilikum-Blätter
gelbes Symbol Häkchen qOlivenöl extra vergine (EVO)
gelbes Symbol Häkchen qSalz: Weit genug

Vorbereitung:
Creme Creme, Eiern und Parmesan-Käse in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer, bis die Mischung cremig ist.
Die Zucchini in Würfel schneiden und dazugeben. Gut mischen.

Butter-Teil-Schablonen. Mit dem Frischkäse füllen.
Überschreiten Sie nicht die Kapazität der.75 Schablonen.
Backen Sie bei 180° C bis 150° C oder gemischte Dampfgarer für 15 Minuten, bis die Flans geschwollen und leicht goldbraun sind.

 

Die Sauce vorbereiten:
Pürieren Sie die Tomaten mit der Haut für 2 Minuten, die Sauce und in einen Topf geben. Ein paar Minuten köcheln Sie lassen und fügen einen Schuss Olivenöl hinzu, ein wenig Salz und Basilikum Blätter.

Servieren Sie den Flan mit Tomatensauce. Mit zusätzlichen Basilikumblättern garnieren und ein paar Blätter Kopfsalat.

Buon Appetito einem tutti

Anto

Siehe auch:

Kürbis-flan

KÜRBIS-FLAN

 

 

 

Auf markiert:                 

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet wird.