ISRAEL endgültig foto2

 

ENTDECKEN EIN WUNDER

Israel – ist die Reise auch glutenfrei.

Einführung: Zuerst besuchte ich mit meiner Familie von Ursprung in Israel 1977. Eine italienische katholische Familie. Wir übernachten in einer Herberge für Priester über bauen und wir in Rente gehen PflanzeWir besuchten mit einem Mietwagen mit Fahrer. Ich komme gerade zurück von einem Besuch bei jeder Ecke Israels mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Israel ist ein Ort der endlosen Sehenswürdigkeiten (Kulturelles Bewusstsein, Ordensfrauen, Naturals) aber ich glaube, dass Israel ein Land ideal für ein Reisender. Sie entspricht seiner Entdeckung frei von keine Ahnung, dass Sie im Kopf haben (religiösen oder sonstigen) und so können Sie voll und ganz genießen Sie eine der schönsten Orte der Welt und entdecken Sie die unzähligen Facetten. Und jetzt bin ich bereit, eine neue Reise mit meiner Familie zu organisieren und meine Frau ist Zöliakie. Ich benutze viele Links in diesen JerusalemZeilen zu helfen, besser zu veranschaulichen. Vor die Reise zu organisieren habe ich kontaktiert, der israelischen Zöliakie Association (durch einen Freund von mir) und ich fand Menschen sehr hilfreich, die umgehend alle Informationen gesendet. Die Website bietet außerdem alle news. Israel hat eine Präsenz der Coffee-shop, Restaurants und Geschäfte (bis zum Ende des Artikels zu lesen) Sie verkaufen Gluten free Produkte durchaus üblich ( Manche gehören Ketten, die Sie in vielen Städten finden). Viele davon sind koscher. Uns (Wie immer) Es wird empfohlen, beginnend mit einem kleinen Versteck Snacks, Brot oder andere Lebensmittel ohne Gluten für alle Fälle. Bevor Sie Fragen, ob für den Transport von verpackten Lebensmitteln gibt es bestimmte Gesetze (die Gesetze ändern können) und wundern Sie sich in den Hotels, wenn Sie Ihr Brot im Restaurant einführen können (Wenn sie keinen angeben).Jerusalem

Eine Reise nach Israel ist der Weg zum Wissen der Welt; Nirgendwo sonst genießen Sie der Menschheit Vergangenheit und ihrer Zukunft. Die Spuren der Vergangenheit neben den Symbolen des menschlichen Fortschritts. Unendliche Farben erstellt von zahllosen Gemeinschaften, die sie sich zusammensetzt (denn wenn es stimmt, dass Jerusalem die Heilige Stadt der drei monotheistischen Religionen in Israel ist Sie nur die unendliche Aspekte und ihre Unterteilungen durch Multiple weiß können Gemeinschaft in Israel leben, Zum Beispiel habe ich christliche Gemeinschaften bekannt. (mit ihrer Verwendung, Traditionen, Kostüme) von denen hatte ich nicht vor, obwohl ich weiß, lebte ich in Italien). Und das gilt für alle Religionen.

GewürzeIch werde Ihnen nur einige Bilder und Reise-inspiration (an fast jedem Ort werden Sie in der Lage, eine Gluten-freie Lebensmittel zeigen, obwohl ich empfehle, zuerst Kontakt). Ich werde am Ende dieser Zeilen schreiben, alle Informationen mit Links und Kontakte zu organisieren Sie Ihre Reise ohne Gluten in Israel und wenn Sie den Link, der Sie sehen können, alle Updates überprüfen. Das Gebiet ist nicht sehr groß, und das macht es möglich, eine alternative Erfrischung finden.

Jerusalem – ich hatte meine Basis auf einem Hügel um Jerusalem: die Farben von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang sind eine einzigartige Sensation und unvergessliche – sie füllen die Seele. Dann geben Sie in ihren engen Gassen und Sie sind geblendet von den unzähligen Nuancen und Düfte betören die Sinne. Lanes, die suk, die Esplanade des Tempels, die Moscheen, die alten Zugänge in die Stadt: Aber wenn Sie die Seele von Jerusalem eingeben, man kann verstehen, warum diese Stadt ist die Heilige Stadt für Juden, Muslime, Christen (Heute bin ich Agnostiker). Ich sah noch nie so viele verschiedene Gesichter in der Welt der Menschheit wie in Jerusalem. Sie erfassen mit Ihrem Verstand jeder Bruchteil von Zeit und Raum.

Fahrrad in der WüsteGran fondo

Von Jerusalem, um Eilat – können Sie verschiedene Alternativen zu Eilat. Ich habe eine Maschine immer vorgezogen. (Ich erinnere mich noch an das erste Mal mit Wasser). Die Straße in Richtung des Toten Meeres Abstieg (der tiefste Punkt der Erde – 395 Meter unter dem Meeresspiegel), Meersalz für SalzformationenTotes Meer scheinen QumranEisberg. Der Ort, wo wenn es regnet, wurden Tropfen verdampfen, bevor er auf den Boden. Wir werden zu übergeben. Qumran , Wir sahen eine Beduinen-Gemeinschaft und dann endlich haben wir bewundert, ein Wunder der Natur: Das Tote Meer. Ich erinnere mich noch an meine Großmutter (dann 78 Jahre) Er hatte seinen Körper mit abgedeckt. desertonegevSchlamm (Sie sind hervorragend für die Haut). Das Gefühl, auf dem Wasser für seine hohe Salzgehalt. Und dann wieder im Auto durch die Wüste der Negev – Sie müssen es überqueren , Ich dachte, dass Gaudí Inspiration hat aus der Negev arbeiten gezogen werden. ( aber ich bin sicher falsch) – dann bekommen Sie bis zu Masada : Lesen Sie die Geschichte dieser Website undMasada Wann bist du in die Überreste der Festung Masada auf der Suche nach einem Ort, schließe deine Augen und denke an seiner Geschichte. Also, dass hier auch lohnt sich die Reise in Israel. Und heute dieser Ort voller Geschichte, Kunst, Natur ist auch die ideale Bühne für Kultur. Ich trage zwei links:

https://www.youtube.com/watch?v=whXYV05p3_Y

https://www.youtube.com/watch?v=Q3s5OQstQIY Unterschiedliche Gefühle aber die Vitalität eines Ortes, der in uns ist.

EilatUnd dann wieder im Auto Richtung Meer: Eilat und das Rote Meer. Als ein paar andere mit ein Great Barrier Reef und ein Besuch des Museums für Meereskunde: Einnahmen und Get off in Theatern, die unter dem Meeresspiegel und genießen Sie das Schauspiel der Natur Marina Bullauge.Unterwasser-Observatorium

Von Eilat Bé er Sheva ( die wichtigsten Städte im Negev), Askelon, Ashdod, Tel Aviv und Jaffa. In Richtung Tel Aviv einen Weg zeigt, dass eine junge und dynamische Leute während die Projektion in die Zukunft Tel aviv - Museum der KünsteErhaltung der Vergangenheit Sehenswürdigkeiten. Einige der wichtigsten Museen Israels liegen auf diesem Weg. Tel Aviv eine Stadt, die immer in Bewegung zu jeder Zeit des Tages ist, moderne, bunte.

Von Tel Aviv entlang der Küste Richtung Caesarea (zwischen Antike und moderne Stadt, Geschichte und Zukunft) weiterhin Haifa: Klettern den Hügel mit Blick auf die Stadt und werfen einen Blick in Richtung dercaeserea- Meer. Komm schon die Bahá ' Í Gärten der Blick ist verloren in der Unendlichkeit. Eine Haltestelle, die vor der Abreise in einer Zeit erinnern Johannes von Akkon ( Akko). Die Kreuzritter-Stadt und TerracesBenGurionhaifa- Bahaidie Templer noch Anzeichen von Schlachten und Kriege etwa dauerte es ewig für die Eroberung Jerusalems. Spaziergang durch die engen Gassen, umgeben von dem Duft des Meeres. Und dann in Richtung der Mount Carmel, Tiberias, Nazareth durch diejenigen, die die Wiege des Christentums. Entlang einer Straße zeigt, dass die grüne Seite von Israel, insbesondere dann, wenn wir Augen die Farbe der Wüste noch. Ein Stop am See TiberiasSee Genezareth vor der Wiederaufnahme der Straße nach Jerusalem. Alle kann Ihren Besuch mit bereichern. AkkoWeitere Bilder. Wie zum Beispiel ein Stopp am Benediktinerkloster von Latrun.

Wir haben eine Position benannt und wir haben viele berühmte Orte. Dies ist nur eine Einladung nach Israel zu Zöliakie. Tausend andere Routen möglich. Jeder Weg finden Sie ein Gluten-freie Lebensmittel und oft Koscher. Israel ist eine Mischung von Menschen, die ihren Ursprung in verschiedenen Teilen der Welt haben und als solche seine Küche bieten alternative Aromen, Parfums, schmeckt auch, nicht-lokale: Zöliakie können diese sehr unterschiedlichen Geschmack genießen..Yehuda-Gluten-frei-Matze

Die nächstes Jahr in Jerusalem”- Schließen Sie mit diesen Worten der Diaspora-Juden-Wunsch den "Seder" (Das Ostern-Silvester-dinner) Das fest der Pesach. Das ist die Hoffnung, die ich an alle Leser dieser kurze Note Zöliakie und nicht-Zöliakie machen.

Ein besonderes Dankeschön an Liora, Tal und David für die Informationen, die Sie angegeben haben.

 

Israel – FORSCHUNG FÜR ZÖLIAKIE KRANKHEIT

http://allaroundisglutenfree.pselion.net/senza-categoria/future-terapie-per-la-malattia-celiaca/

BioLineRx, BL-7010

http://www.biolinerx.com/

http://www.biolinerx.com/uploaded/BioLineRx%20Company%20presentation%20(Feb-15).pdf von Seite 26 und nachfolgende

REFERENZEN UND KONTAKTE

http://www.israel-opera.co.il/Eng/?CategoryID=453

Der israelische Zöliakie Association

http://www.celiac.org.il/ [email protected]

http://www.celiac.org.il/Tips_En.htm

http://www.celiac.org.il/restaurants_en.htm Liste: COFFÉ-shop, Restaurants;

http://www.celiac.org.il/Shoplist_En.htm Liste: Shops mit glutenfreie Produkte

http://www.israelinsideout.com/Gluten-Free-Restaurants/gluten-free-restaurants-tel-aviv.html

https://www.glutenfreematzo.com/

Wir empfehlen

Einige unserer Freunde haben eine e-Mail und fördern:בוקר ללא גלוטן בורקס מקמח חומוס

LogoCafé Louise : Sie haben mehrere Orte in Israel. Wir kontaktierten sie waren sehr hilfsbereit und höflich: glutenfreie Speisen sind in sehr übersichtliches Menü dargestellt. (Frühstück, Mittag- und Abendessen, Dessert) und der Besitzer hat einige gepostet קיש ללא גלוטןwirklich Fotos “lecker und appetitlich”.

פרגית סלט בריאות על

 

bersheva

 

 

 

 

 

 

Auf markiert:                                                                         

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet wird.