Lissabon-glutenfrei von Antonella P.
Lisbona Sem Gluten : Reisenotizen.

Das neue Erlebnis unseres Freundes Zöliakie Antonella P . Entdecken Sie Lissabon.

“Der Urlaub in Lissabon war kurz und wie jede gute Erfahrung, Er ließ mich eine nostalgische.
Ich erinnere mich noch an die ersten Reisen, die vor zehn Jahren gemacht, Wenn ich gerade herausgefunden hatte, bin ich Zöliakie: Ihr gemeinsamer Nenner war die Besessenheit nicht finden, Gluten-freie Lebensmittel.

Ich begann beladenen verpackte Produkte, das, pünktlich, Ankunft am Zielort völlig zusammengebrochen.
Ich verbrachte den ersten Tag auf der Suche nach Supermärkte und Restaurants von glutenfrei und schließlich Reise, die ich total gestresst wurde geliefert.

Danach, Ich musste meine Gewohnheiten ändern, weil Gepäck Essentials (von einer Fluggesellschaft low-cost ). Seit dieser Zeit, Wenn ich im Urlaub bin, Ich versuche, meinen Instinkten zu folgen und vor der Abreise, für den Frieden des Geistes, Ich werde einige Tipps zu Fragen" AIC Umbria Symbol-Facebook.

Am ersten Abend verbrachte in Lissabon, Ich beschloss, die Stadtteile zu besuchen Fado , Teilelement der Stadt mit dem Charme vergangener Zeiten. Engen Gassen, die steigen und fallen, farbige Gebäude oder mit Ziegeln gedeckt, Trocknen von Wäsche, die nichts zu beneiden, unsere Naples.

Der Duft der gute Meeresfrüchte und Musik überflutet die Straßen und lassen Sie die touristischen berauscht.
Neugierig geworden, habe ich gelesen ein Menü ausgesetzt, verzweifelt die Worte “ Sem Gluten “. Für ein netter Kellner wendet sich an mich auf Französisch, in Englisch und dann Deutsch.

Schließlich, Ich gestehe, Italiener zu sein, so war es leicht zu bekommen und zu verstehen, weil in diesem Restaurant “ O Forcado [Lesen Sie unten], alle Mitarbeiter sprechen zwei oder drei Sprachen und Koch war sehr gut informiert über gluten. Überzeugt, Ich werde meine Explorer-Funktion ausüben.

 

Offensichtlich, meine kulinarischen Auswahl ging auf gegrillter Kabeljau, begleitet von gekochten Kartoffeln und Brokkoli, dann ein reichhaltiges frisches Obstsalat, Das ist wirklich exquisit. Sehr gutes Essen und am Abend. Sänger, Volkstänzer und Musiker haben ihre ergreifende Musik begeistert..
Die Kosten? Wir sagen, hoch genug, aber es war ein Abendessen und eine musikalische Darbietung, bekommen Sie eine und zwei bezahlen!

Timothy P. Lissabon Fotos

Übermorgen, Ich verließ den Instinkt und ich ging zu einem lokalen empfohlen von" AIC Umbria ”:

Open Brasserie Mediterrânica auf die schöne" Santa Marta Ispira Hotel[Lesen Sie unten]: die glutenfreie Menüs bietet wenig Auswahl aber sehr lecker.

Der Service war von hoher Qualität und " Meitre "sehr professionell, Ich habe Ihnen noch einmal danken sehr viel, weil ich mit großer Sorgfalt behandelt wurde: der Koch hat alles separat gekocht.. Der Festpreis ist gering im Vergleich zu den fantastischen Angebot: 14 Euro für ein risotto, ein "Salat, ein Glas Wein, Wasser, eine riesige Platte von gemischten Früchten (sehr lecker!) und Kaffee. Sagen Sie, dass ich wenig zufrieden Ausgabe, sehr wenig.

Die dritte Nacht ging ich zu den " Bairro Alto ”: das Nachtleben ist überall in Lissabon, aber auch hier, die Gegend ist besonders beliebt bei jungen Menschen und viele restaurants, einer hinter dem anderen. Bergauf und bergab Bahnen, ein Netzwerk von Kreuzung glückliche Menschen voller, Englische Touristen, Amerikaner, Französisch und Italienisch.

Mein Bedürfnis nach Überleben nach, Ich habe gefunden, Noch einmal, am richtigen Ort: Restaurant Marisquera[Lesen Sie unten] in Rua do Norte . Leckere russische Kellnerin empfangen, Caterina , der makellose Italienisch sprach. Ich tauchte in Fisch-Menü: Atlantik Austern so frisch, Gegrillter Lachs, weißer Reis, Gemüse und schließlich eine leckere Creme caramel.

Am dritten Tag konnten wir nicht verpassen den Besuch Belem .
Ein wenig vorwitzig, Ich bin den Kreis betreten. Vela Latina [Lesen Sie unten] , das, Ich habe nicht wirklich verstehen, wenn es nur für Mitglieder reserviert waren, oder nicht: Aber sie kamen.
Ein leckeres Mittagessen: große Vorspeise geräucherten Lachs und Frischkäse, Gegrillter Thunfisch und einen leckeren Salat von Mango und Passionsfrucht.

Die raffinierte und elegante Atmosphäre war voll von älteren und Bejeweled Damen, Das Personal und die Atmosphäre auf jeden Fall retro. Die Kosten streng im Einklang mit dem Angebot.
Ich muss zugeben, dass dies das beste Restaurant war, das ich in diesen Tagen erlebt haben.

Der letzte Tag des Urlaubs, Ich bin Aufstieg Burg von Saint George, im oberen Teil der Stadt gebaut, während der islamischen Ära. Aus der Sicht der Romantische Garten Eine atemberaubende Landschaft zu bewundern.; die Grenze zwischen dem Fluss Tejo und das Meer ist nicht wahrnehmbar, die Vision der Union ihrer Gewässer ist pure Magie.

Einen kurzen Spaziergang von der Burg, Ich fand ein kleines restaurant, versteckt in einer Gasse,
und unglaublich im Menü, eine ganze Seite widmete sich “ Sem Gluten “.
Caminho”da Ronda[Lesen Sie unten] ist der Name des kleinen Ortes, unprätentiös, ein Zimmer nur zum Innenraum und viele Tische draußen auf dem Platz am.
Billig, aber mit einer großen Auswahl an Speisen; Ausführen von indischen jungen, deren Freundlichkeit und Höflichkeit ist eine wunderbare Erinnerung, die ich nach Hause gebracht.

Lissabon ist eine Stadt am Meer und ohne Zweifel das beste, was zu tun ist, wählen ihre Köstlichkeiten marine, deren frische ist unbestreitbar. Ich bedauere, nicht mit anderen Gerichten experimentiert haben, für diejenigen, die Fisch nicht mögen.

Am Nachmittag, zum Ausklang des Tages, Ich konnte nicht entgehen lassen den Teig" Nicola Cafè ZarzuelaSymbol-Facebook[Lesen Sie unten], im unteren Bereich der Stadt, in der Nähe der schönen Marktplatz.

Und hier habe ich viele Kuchen schmeckte, um eine Nachricht an alle meine Freunde mit Zöliakie zu bringen: gehen und gut essen, alles ist wirklich lecker!

Eine große Enttäuschung, Sie haben nicht die berühmte" Pasteis de Belem ”!
Der Besitzer der Bäckerei hat dafür gesorgt, dass sie versuchen und versuchen, aber es sehr schwierig ist, die dünnen Blättern unverzichtbar für ihre nationalen sweet.

Er hofft, aber, das, früher oder später, Sie werden in der Lage, einen guten" Pasteis Sem Gluten ”.

Also ich habe gerade eine neue Reise nach schönen und hellen Lissabon zu buchen.”

Bon voyage

Antonella P .

 

Informationen vom Team “ All Around Is Gluten Free “:

 

Atmen und Brasserie Mediterranica öffnen

Symbol-Häkchen Inspira Santa Marta Hotel Open Brasserie Mediterrânica : R. de Santa Marta 48 Lisboa Symbol-Telefonnummer Hotel +351 210 440 900 — Symbol-TelefonnummerBrasserie +351 918 992 860 – Das Restaurant ist zertifiziert: APC / Biotrab als Gluten Free Restaurant. Glutenfreie Speisen sind in völlig separaten Bereichen Küchen gekocht.. Die Mitarbeiter sind geschult / informiert. Strenge Hygiene und Lebensmittelsicherheit.

Zarzuela-Lissabon

Symbol-Häkchen Pastelaria Zarzuela – Rua Bernardino Costa 21-23 – LisboaSymbol-Telefonnummer +351 213 426 263. Pasteleria Zarzuela ist zertifiziert APC / Biotrab . Pastelaria Zarzuela bietet eine Palette von Produkten gluten free für Zöliakie-Patienten: Gebäck, Brot, Ice cream, Snack, Hamburger und Mahlzeiten.

Symbol-Häkchen O FORCADO – Rua da Rosa 221, Lisboa. Icon Numero telefono +351 Rua da Rosa 221, 1200-348, Lisboa

Symbol-Häkchen MARISQUEIRARua do Norte Nº 100 – Bairro Alto, Lisboa. Icon Numero telefono +351 21 346 1027

Symbol-Häkchen CAMHINO DA RONDA -Rua do recolhimento 13 – Castelo de Sao Jorge,Lisboa. Icon Numero telefono +351 965842346

Symbol-Häkchen Vela Latina – Doca do Bom Sucesso Belém, Lisboa. Icon Numero telefono +351 213 017 118

Pfeil-symbolisch-Link-Symbol Associação Portuguesa de Celíacos (APC) – Avenida Júlio Dinis, 23 S/L – Lisboa (junto à loja Celeiro na Av. República). Icon Numero telefono +351 918 139 511 – +351 217 530 193 – +351 91 813 95 11 .

ACP-logoKontakt APC vor dem Besuch von Lissabon und Portugal. Sie sind sehr hilfsbereit und geben Sie die neuesten Informationen: email-20 icon [email protected]; [email protected] ;

 

 

Symbol-Häkchen McDonald’s Portugal hat glutenfreie Speisekarte in allen restaurants.Mc-Donald-Portugal

 

Pfeil-symbolisch-Link-SymbolWo kaufen:

Reformhäusern (Ervanárias \ Dietéticas) und Apotheken (Farmacias) Verkauf von GF.

Viele Supermärkte verkaufen GF Produkte: Continente“, “Jumbo“, “Pingo Doce“, “El Corte Inglés“, “Minipreço“, “Supermercados Apolónia ( Algarve) ”, und durch einige Online-Shops[ finden Sie unter http://www.celiacos.org.pt/alimentacao/pontos-de-venda/category/pv-loja-online.html ] und die Geschäfte in Portugal, wo bekommt man GF Produkte.
Pfeil-symbolisch-Link-Symbol APC – Tourismus.

SymbollisteDer gleiche Reisende:

EDINBURGH 2

Edinburgh GF

 

Auf markiert:                         

Ein Gedanke an"Lisbona Sem Gluten: Reisenotizen.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Diese Seite benutzt Akismet, Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet wird.